Mori erklärte am Donnerstag bei einem Treffen mit Vertretern des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in der Ausrichterstadt, dass die Olympischen Spiele in Tokio wie geplant stattfinden werden.

Das Coronavirus, das bisher über 1300 Todesopfer forderte, hat in den vergangenen Wochen zu zahlreichen Absagen oder Verschiebungen von Wettkämpfen geführt. Erst am Mittwoch wurde das für April vorgesehene Formel-1-Rennen in China auf unbestimmte Zeit verschoben.

Olympische Spiele
In Tokio dabei: Wellbrock und Köhler sichern sich Olympia-Ticket
07/02/2020 AM 17:32

Das könnte Dich auch interessieren: Olympia 2032: Berlin erklärt Verzicht auf Bewerbung

(SID)

Olympia-Gold? Fühlt sich wie beim Jackpot an!

Olympia Tokio 2020
"Kalte Dusche": Coronavirus belastet Olympia und die Sportwelt
05/02/2020 AM 14:07
Road to Tokyo 2020
Olympia: Kanada verzichtet auf Start - Japan denkt über Verschiebung nach
23/03/2020 AM 08:02