Getty Images

Auftakt nach Maß für Bora - hansgrohe: Bennett jubelt im Zielsprint

Auftakt nach Maß für Bora - hansgrohe: Bennett jubelt im Zielsprint
Von Eurosport

12/08/2019 um 18:13Aktualisiert 12/08/2019 um 18:14

Der Ire Sam Bennett hat dem deutschen Team Bora - hansgrohe zum Auftakt der BinckBank Tour einen Sieg beschert. Der 28-Jährige gewann den Sprint im niederländischen Hulst vor dem Belgier Edward Theuns (Trek-Segafredo) und Lokalmatador Mike Teunissen (Jumbo-Visma), der bei der Tour de France zwei Tage lang das Gelbe Trikot getragen hatte.

Bester Deutscher war Phil Bauhaus (Bahrain-Merida) auf Rang fünf.

Das siebentägige WorldTour-Rennen, bis 2016 als Eneco Tour bekannt, wird am Dienstag mit der zweiten Etappe über 169,1 km von Blankenberge nach Ardooie fortgesetzt. Das Etappenrennen endet am Sonntag an der "Muur van Geraardsbergen".

(SID)

Video - Siegerehrung: Ackermann bekommt seine EM-Medaille

05:24
0
0