SID

Bora gibt Team bekannt: Mit Doppelspitze beim Giro

Bora gibt Team bekannt: Mit Doppelspitze beim Giro
Von radsport-news.com

07/05/2019 um 10:03Aktualisiert 07/05/2019 um 10:19

Angeführt vom Deutschen Meister Pascal Ackermann und dem Polen Rafal Majka bestreitet das deutsche Team Bora - hansgrohe den am Samstag in Bologna beginnenden 102. Giro d’Italia. GrandTour-Debütant Ackermann, am 1. Mai Gewinner von Eschborn - Frankfurt, kann in den Sprintankünften auf seinen bewährten Anfahrer Rüdiger Selig sowie Jay MacCarthy und Michael Schwarzmann bauen.

Kletterspezialist Majka, 2016 bereits einmal Gesamtfünfter der ersten GrandTour des Jahres, wird im Hochgebirge Unterstützung vom Italiener Davide Formolo erhalten. Der 26-Jährige, selber 2017 und 2018 jeweils Giro-Zehnter, zeigte zuletzt als Zweiter von Lüttich-Bastogne-Lüttich aber, dass er auch für seinen nominellen Kapitän in die Bresche springen kann, sollte der schwächeln.

Helferaufgaben auf den flachen und mittelschweren Etappen werden der Italiener Cesare Benedetti und der Pole Pawel Poljanski übernehmen.

Video - Deutscher Doppelsieg: Der Sprint bei Eschborn-Frankfurt 2019

01:34
0
0