Die Katar-Rundfahrt endet am Samstag nach fünf Etappen und 626,4 km in Doha.
Der 2014 und 2015 siegreiche Niederländer Niki Terpstra ist nicht am Start, da sein Team Etixx-Quick und damit auch Dubai-Tour-Gewinner Marcel Kittel nicht eingeladen wurde.
In der Vergangenheit sollen Mitglieder des Teams mehrfach nicht an Siegerehrungen teilgenommen haben.
Radsport
Coppel mit Zeitfahrsieg zum Rundfahrt-Gewinn
07/02/2016 AM 16:59

Katar-Rundfahrt: Cavendish gewinnt Auftakt

Radsport
Sprinter genarrt: Vandenbergh mit Coup
07/02/2016 AM 16:09
Giro d'Italia
Campenaerts in Sorge: "Vielleicht war Giro-Zeitfahren mein letztes Rennen"
27/10/2020 AM 14:57