Radsport

Nach Armbruch durch Ranger: Dlamini erfolgreich operiert

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Nicholas Dlamini of South Africa and Team Dimension Data competes during stage six of the 2018 Tour Down Under on January 21, 2018 in Adelaide

Fotocredit: Getty Images

Vonradsport-news.com
01/01/2020 Am 09:53 | Update 01/01/2020 Am 13:54

Der bei einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit Rangern des Table Mountain National Park in Südafrika am Oberarm schwer verletzte Nic Dlamini hat sich nach erfolgreicher Operation erstmals zu Wort gemeldet und sich für die große öffentliche Anteilnahme bedankt.

"Ich bin überwältigt von der Unterstützung, die mir so viele Leute daheim und in der ganzen Welt, speziell aus der des Radsports, haben zukommen lassen", schrieb der Profi des NTT-Teams in einer Stellungnahme auf Facebook.

Radsport

Zeitfahr-Weltmeister Dennis gesteht: "Hatte mentale Probleme"

21/12/2019 AM 17:53

Der Südafrikaner war am Freitag bei einer Trainingsausfahrt in eine Auseinandersetzung mit Park-Rangern des in der Nähe von Kapstadt gelegenen Nationalparks geraten, da er angeblich keine Genehmigung zur Durchquerung des Gebiets hatte. Nach Angaben von Augenzeugen sei Dlamini nach einer hitzigen Diskussion von einem Ranger der linke Oberarm so weit auf seinem Rücken gedreht worden, bis dieser brach.

Ein zufällig vorbeikommender Amateurfahrer filmte die Szenen, die für scharfe Kritik am Verhalten der Ranger sorgten.

So kurz nach der Operation, die in Kapstadt im dortigen False Bay Krankenhaus vorgenommen worden war, sei es noch nicht möglich zu sagen, “wann ich wieder zurück auf meinem Rad sein werde“, schrieb Dlamini.

Im Moment muss ich im Krankenhaus fachkundig betreut werden und mich körperlich fit halten oder mich zu Hause erholen, bis ich gesund genug bin, um meine Aussage bei der Polizei zu machen. Ich bin mir noch nicht sicher, wann das sein wird, aber derzeit komme ich noch nicht mit dem klar, was passiert ist.

Direkt zu radsport-news.com

Das könnte Dich auch interessieren: Nach Horror-Unfall: Neuer Vertrag für Pozzovivo

Sturz kann van der Poel nicht stoppen: Die Highlights vom Sylvestercross

00:01:26

Tour de France

Top-Talent Pogacar beim Tour-Debüt nur Helfer

19/12/2019 AM 13:03
Langkawi-Rundfahrt

Walscheid feiert starkes Debüt für NTT

14/02/2020 AM 16:34
Ähnliche Themen
RadsportNTT Pro Cycling TeamNicholas Dlamini
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Giro d'Italia

Giro-Classics: Was läuft wann - die Übersicht kompakt

VOR 12 STUNDEN

Letzte Videos

Radsport

Giro-Classics: Yates schnappt sich den Tagessieg - Froome abgeschlagen

00:08:40

Meistgelesen

Bundesliga

Flick schwärmt von Sancho: "Großes Talent, hat enorme Eigenschaften"

GESTERN AM 22:52
Mehr anzeigen