Etappenvierter wurde der Italiener Enrico Battaglin (Bardiani CSF) und vor seinem Landsmann Alberto Bettiol (EF Education - Nippo), der für eine Nationalauswahl startet.
Der Ex-Skibergsteiger Anton Palzer (Bora-hansgrohe) kam mit dem Hauptfeld ins Ziel und wurde 55.
In der Gesamtwertung führt Diego Ulissi von UAE Team Emirates mit vier Sekunden vor Bettiol. Sep Vanmarcke ist Gesamtdritter (+0:06).
Tour de France
Razzia bei der Tour de France: Polizei durchsucht Teamhotel
15/07/2021 AM 10:10
Pascal Ackermanns Teamkollege Giovanni Aleotti (Italien) liegt zeitgleich mit Vanmarcke auf Rang vier. Dahinter folgt mit dem Österreicher Felix Großschartner (+0:10) ein weiterer Bora-Profi.
Das könnte Dich auch interessieren: Unerbittlicher Pogacar krallt sich auch die letzte Bergetappe

Highlights: Pogacar lässt die Muskeln spielen - Uran bricht ein

Tour de France
Kannibale Pogacar - Will er jetzt auch noch das Bergtrikot?
14/07/2021 AM 21:33
Tour de France
Aufs Gesicht gestürzt: Buchmann wahrt Keldermans Top-5-Chancen
14/07/2021 AM 19:42