Dritter wurde mit einigen Sekunden Rückstand der Schweizer Matteo Badilatti (Israel Start-Up Nation). Auf den Positionen vier und fünf folgten der Franzose Remy Rochas (Nippo Delko One Provence) und der Pole Piotr Brozyna (Voster ATS).
Radsport
Van Vleuten gewinnt erstes Rennen des Restarts
24/07/2020 AM 07:16
Konrad und Mühlberger hatten im 25 Kilometer langen Schlussanstieg aus einer vierköpfigen Spitzengruppe heraus ihre Konkurrenten abwechselnd attackiert, ehe Konrad auf den letzten fünf Kilometern davonzog. Kurz darauf schloss Mühlberger zum Österreichischen Meister auf und sicherte sich schließlich seinen ersten Saisonsieg vor Konrad, der das Gelbe Trikot des Gesamtführendem von Auftaktsieger Nikodemus Holler (Bike Aid) übernahm).
Das könnte Dich auch interessieren: Tour-Geschichte(n): Skandal, Streik und ein Stich als Lehre

"Eines Tages Gelb in Paris": Teamchef Denk über Boras Ziele

Sibiu Tour
Deutscher Sieg beim ersten UCI-Rennen nach Corona-Pause
23/07/2020 AM 18:39
GP de Québec
"Zu viele offene Fragen": Grand Prix Cycliste in Kanada abgesagt
23/07/2020 AM 16:53