Damit bescherte Pascal Ackermann seinem Team den zweiten Tagessieg in Folge, nachdem gestern Gregor Mühlberger die Königsetappe gewonnen hatte.
Dritter in Sibiu wurde der Italiener Riccardo Stacchiotti (Vini Zabù - KTM), Rang vier ging an den Rumänen Eduard Grosu (Nippo Delko One Provence). Lars Kulbe vom Team Sauerland wurde als zweitbester deutscher Fahrer Achter.
Radsport
Nächster Erfolg als Solistin: Van Vleuten erneut nicht zu schlagen
25/07/2020 AM 09:03

Ackermanns Anfahrer Selig stürzt

Überschattet wurde das Finale von einem Sturz von Ackermanns Anfahrer Rüdiger Selig, der rund 20 Kilometer vor dem Ziel zu Boden ging.
"Ich fühle mich richtig gut und bin richtig happy", sagte Ackermann: "Allerdings ist ein Wermutstropfen, dass mein Anfahrer Rudi Selig kurz vor dem Ziel gestürzt ist. Wir hatten einiges an Pech heute und können froh sein, dass wir gewonnen haben."
Selig war mit einem PKW kollidiert und musste aufgeben. "Ich drehe mich um, um nach Acki zu schauen, drehe mich wieder nach vorne und fahre voll in ein Auto rein. Dass war ein bisschen dumm, selber schuld", schrieb der 31-Jährige, der ins Krankenhaus gebracht wurde, in seinem Blog bei "radsportnews.com": "Der Arm ist dick und die Schulter eingeschränkt in der Bewegung. Gebrochen ist wohl nichts, letztlich war es Glück im Unglück."
Keine Veränderungen gab es an der Spitze der Gesamtwertung. Ackermanns Teamkollege Patrick Konrad, der am Freitag an der Bergankunft den zweiten Platz belegt hatte, verteidigte souverän sein Gelbes Trikot und geht als Spitzenreiter in den morgigen Schlusstag, der mit einem Bergzeitfahren beginnt, ehe eine weitere Flachetappe den Abschluss der viertägigen Rundfahrt bildet.
(Mit SID)
Das könnte Dich auch interessieren: Tour-Geschichte(n): "Höhepunkt" der Skandal-Tour, Martin am Gipfel, Voigt am Ziel

"Eines Tages Gelb in Paris": Teamchef Denk über Boras Ziele

Sibiu Tour
Doppelsieg bei Bergankunft: Bora dominiert 1. Etappe
24/07/2020 AM 14:14
Giro d'Italia
Giro-Start 2020 ist fix: Das erwartet die Stars beim Grande Partenza
24/07/2020 AM 13:31