Das EPO soll von Spaniern beschafft worden sein, die Verbindungen zu einem Dialysezentrum im südspanischen Cadiz hatten. Insgesamt wurden sechs Personen festgenommen, darunter auch der Leiter der Klinik.
Die Ermittler wollen nun eine Liste mit möglichen Empfängern zusammenstellen, darunter sollen sich "Sportler aus Spanien und dem Ausland" befinden, die "aus verschiedenen Sportarten" kommen.
Radsport
Riis ist zurück: Einstieg bei Top-Team NTT
UPDATE 08/01/2020 UM 18:50 UHR
Namen wollte ein Polizeisprecher auf Anfrage der Nachrichtenagentur AFP nicht nennen.
Das Netzwerk habe "seit zehn Jahren" bestanden, die Produkte seien auf mindestens sieben verschiedenen Webseiten in unterschiedlichen Sprachen angeboten worden.
(SID)
Das könnte Dich auch interessieren: Ullrich-Weggefährte Pevenage plaudert Dopingdetails aus

Wetter-Wahnsinn: Die 5 wildesten Rennszenen aus Tour, Giro & Co

Radsport
Doping-Skandal: Zwei weitere deutsche Athleten betroffen
UPDATE 22/12/2019 UM 18:10 UHR
CRO Race
Radprofis üben herbe Kritik an UCI wegen Sicherheit: "Weit über Limit"
VOR 7 STUNDEN