Radsport
Tour de France

Bora gibt Team für Tour bekannt: Buchmann "extrem zufrieden"

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Emanuel Buchmann bei der Tour 2019

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
16/06/2020 Am 13:10 | Update 16/06/2020 Am 13:10

Emanuel Buchmann nimmt bei der Tour de France 2020 mit zwei deutschen Helfern das Podium in Angriff. Zum achtköpfigen Aufgebot des Teams Bora-hansgrohe gehören neben dem Vorjahresvierten Buchmann auch der deutsche Meister Maximilian Schachmann (26) sowie Lennard Kämna (23). Für Erfolge auf den Flachetappen soll erneut der slowakische Sprintstar Peter Sagan (30) sorgen.

"Mit dem Team bin ich extrem zufrieden, es ist sehr gut auf mich zugeschnitten", sagte Buchmann auf Nachfrage von Eurosport in einer Videokonferenz am Dienstag: "Wenn die Fahrer in Top-Form sind, haben wir ein extrem starkes Team."

Der 27-jährige Buchmann, der zuletzt im Rahmen einer Charity-Aktion die "Everest-Challenge" absolvierte, erklärte die Tour 2020 zum "ganz großen Ziel" in dieser Saison: "Letztes Jahr war ich Vierter und ich versuche mich jedes Jahr zu verbessern. In diesem Fall ist das Podium das Ziel."

Tour de France

QUIZ: Kennst Du alle Deutschen im Gelben Trikot der Tour?

27/06/2020 AM 20:10

Tour-Hoffnung Buchmann exklusiv: "Ich bin noch nicht am Limit"

00:27:31

Buchmann: "Tour-Sieg nicht unmöglich"

Angesichts der Coronapause sei die Konkurrenzsituation bei der Tour schwierig zu beurteilen. Dennoch traut sich Buchmann auch den ganz großen Wurf zu. Auf die Frage, ob für ihn der Tour-Sieg möglich sei, antwortete Buchmann: "Warum nicht? Es ist nicht unmöglich."

Schachmann war ursprünglich nicht für das Tour-Team vorgesehen, änderte nach der Verschiebung der Olympischen Spiele aber sein Rennprogramm. Neben seinem Einsatz bei der Tour ist er vor allem bei den Klassikern eingeplant.

Das Team Bora-hansgrohe bestreitet derzeit im Öztal das erste gemeinsame Trainingscamp seit der Corona-Zwangspause. Die diesjährige Tour soll am 29. August in Nizza beginnen und am 20. September traditionell in Paris enden.

QUIZ: Welche Deutschen kamen unter die Top 5 der Tour?

Das Tour-Aufgebot von Bora-hansgrohe:

Emanuel Buchmann (Ravensburg), Maximilian Schachmann (Berlin), Lennard Kämna (Wedel), Peter Sagan (Slowakei), Lukas Pöstlberger, Gregor Mühlberger, Felix Großschartner (alle Österreich), Daniel Oss (Italien)

Dreikampf der Tour-Sieger: Experte Eisel über das brisanten Duell um die Nr. 1

00:36:19

Radsport

Greipel verlängert: "Gorilla" weiter heiß auf Siege

16/06/2020 AM 06:28
Radsport

Gute Nachrichten für deutschen Radsport: Hamburg Cyclassics finden statt

12/06/2020 AM 15:55
Ähnliche Themen
RadsportTour de FranceBora-hansgrohePeter SaganMehr
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen