Egan Bernal hatte die Frankreich-Rundfahrt 2019 im Alter von 22 Jahren gewonnen.
Es sei an der Zeit, "zu den Wegen" von damals "zurückzukehren", von denen er sich "leicht entfernt" habe, sagte Bernal. Der 25-Jährige hatte während der Tour 2020 verletzungsbedingt aufgegeben. In diesem Jahr nahm er nicht teil, startete stattdessen beim Giro d'Italia und gewann diesen.
Seine Rückenverletzung, die während der Tour 2020 auftrat, habe er "überstanden, aber die Ergebnisse auf dem Rad werden zeigen, ob das stimmt". Seine Saison will Bernal in Europa beginnen.
Radsport
Neue Zeugenaussage im Fall Pantani: "Marco wurde umgebracht"
22/11/2021 AM 15:47
Die 109. Auflage der Frankreich-Rundfahrt beginnt im kommenden Jahr am 1. Juli in Kopenhagen.
Das könnte Dich auch interessieren: Martin exklusiv: Gefahren im Peloton Grund für Rücktritt
(SID)

Tour de France 2022: Der komplette Kurs von Kopenhagen bis Paris

Radsport
Schwerer Sturz von Cavendish: Brüche beim Sprintstar
22/11/2021 AM 10:59
Radsport
Attacke auf Polizisten aus Angst vor Impfung: Sagan verurteilt
22/11/2021 AM 10:22