Gesamtzweiter wurde der Portugiese Nelson Oliveira (Movistar) vor Teamkollege Enric Mas aus Spanien. Der 27-jährige Stefan Küng hatte mit seinem Sieg im gestrigen Zeitfahren Mas von der Spitze des Gesamtklassements verdrängt.
Der zwei Jahre ältere Arnaud Démare holte sich zum Abschluss der Rundfahrt seinen zweiten Etappensieg knapp vor dem Spanier Jon Aberasturi (Caja Rural) und dem Belgier Timothy Dupont (Bingoal Pauwels).
Für Groupama - FDJ war es der insgesamt vierte Tageserfolg, nachdem der Australier Miles Scotson den Auftakt für sich entschieden hatte.
Türkei-Rundfahrt
Díaz gewinnt Türkei-Rundfahrt, Cavendish mit viertem Tagessieg
18/04/2021 AM 14:09
Der Oberurseler John Degenkolb (Lotto Soudal) stellte sich erneut in den Dienst seines Teamkollegen Caleb Ewan und bereitete dem Australier den Sprint vor. Allerdings war der 26-Jährige auf den letzten Metern ungünstig positioniert und kam nicht über den sechsten Platz hinaus.

EXTRA TIME - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Van Aert gewinnt Amstel Gold Race im Fotofinish - Schachmann Dritter

Démare schnappt sich den Sieg in Valencia: Das Finale der 5. Etappe

Tour of the Alps
Bora-Quereinsteiger Palzer vor Debüt: "Wir sehen viel Potenzial"
16/04/2021 AM 15:09
Radsport
UCI schwächt Strafen bei Trinkflaschen-Würfen nach Protesten ab
15/04/2021 AM 10:45