Werbung
Ad
Radsport

Vuelta 2021: Maximilian Schachmann und Bora in Massensturz kurz vor dem Ziel verwickelt

Auf der 2. Etappe der Vuelta a España 2021 kommt es gut vier Kilometer vor dem Ziel mitten in den Sprintvorbereitung in der Mitte des Hauptfeldes zu einem Massensturz in den mehrere Fahrer von Bora-hansgrohe verwickelt sind. Auch Maximilian Schachmann geht zu Boden. Der deutsche Meister kann aber weiterfahren. Der Sturz im Video.

00:01:56, Update 15/08/2021 um 18:45 Uhr