Die Anfang der 1990er Jahre als Estadio de la Comunidad de Madrid errichtete Arena, die im vergangenen Jahrzehnt umgebaut wurde und nun Wanda Metropolitano heißt, fasst knapp 70.000 Zuschauer.
Der kühne Plan der Vuelta-Veranstalter sei, so die spanische Sportzeitung "Marca" berichtet, bislang aber nur eine Idee.
Ernsthafte Gespräche mit dem Fußballklub aus Spaniens Hauptstadt und vor allem der spanischen Fußball-Liga "La Liga" gab es laut "Marca" noch nicht.
Vuelta a España
Teamchef rechnet bei Vuelta mit Evenepoel: "Strecke sollte ihm liegen"
19/12/2021 AM 00:28
Das könnte Dich auch interessieren:Vuelta-Wildcards vergeben: Alpecin, Arkea und drei spanische Teams
Direkt zu radsport-news.com

Mas düpiert: Hier stürmt Roglic zum dritten Vuelta-Gesamtsieg

Tour de France
Tour-Vorschau, 1. Etappe: Zeitfahren ums Gelbe Trikot in Kopenhagen
VOR 4 STUNDEN
Giro d'Italia Donne
Sturz von der Startrampe: So reagiert Hajkova auf Fail
VOR 4 STUNDEN