Dafür muss er nicht einmal gewinnen und darf sogar acht Punkte seines Vorsprungs einbüßen. Vier Rennen vor Saisonende führt Ogier (207 Punkte) mit 93 Punkten Vorsprung auf Latvala (114) und Andreas Mikkelsen (Norwegen/VW) auf Rang drei (98). Auch VW kann frühzeitig den Titel in der Markenwertung verteidigen.
Verfolgen Sie dieses Event im Eurosport Player
Rally Australia
Vor Australien Rallye: Ogier will WM-Titel klar machen
10/09/2015 AM 10:16
Rallye
Mindestens sechs Tote bei Rallye in Spanien
05/09/2015 AM 21:44
Rally Australia
Ogier nähert sich WM-Titel
12/09/2015 AM 10:22