Erst auf Platz sechs folgt der viermalige Weltmeister Sébastien Ogier (Frankreich/Ford), der bereits dreimal auf Sardinien gewonnen hat.

Ogier führt die WM-Wertung nach vier Läufen und zwei Saisonsiegen mit 22 Punkten Vorsprung auf Neuville an.

Rallye
Tragisches Unglück bei Turin-Rallye: Sechsjähriges Kind getötet
27/05/2017 AM 12:49
Rallye Italien
Mikkelsen bekommt Cockpit bei Citroen
23/05/2017 AM 18:25
Mexiko
Ogier gewinnt verkürzte Rallye Mexiko - und übt Kritik: "Hätte niemals stattfinden dürfen"
15/03/2020 AM 08:47