Werbung
Ad
Schwimmen

Olympia 2021: Australierin McKeown gewinnt das Finale über 200 m Rücken und zweites Gold

Die Australierin Kaylee McKeown gewinnt das Finale über 200 m Rücken und ihre zweite Goldmedaille in Tokio. Silber holt sich die Kanadierin Kylie Masse und Bronze geht mit Emily Seebohm ebenfalls an Australien.

00:02:14, Update 31/07/2021 um 03:15 Uhr