Roten hatte zuvor unter anderem die Eidgenossen Wendy Holdener, Michelle Gisin und Carlo Janka zu Erfolgen geführt.
Trotz zwei Weltcupsiegen und der Bronzemedaille im Slalom bei den Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo zeigte sich Kristoffersen mit der vergangenen Saison unzufrieden. Vor allem im Riesenslalom lief es für den 26-Jährigen nicht nach Wunsch.
Gewann er 2020 noch die kleine Kristallkugel für den besten Riesenslalom-Fahrer des Winters und 2019 den Weltmeistertitel, musste er sich 2021 mit Rang acht im Disziplinweltcup begnügen. Mehrmals verließ der Technik-Spezialist nach seinen Auftritten hadernd den Zielraum.
Ski Alpin
Garmisch bewirbt sich für Alpine Ski-WM
15/04/2021 AM 19:53
Das könnte Dich auch interessieren:Pinturault fordert mehr Show im alpinen Ski-Zirkus

Sieg und beide Kristallkugeln: Großer (Geburts-)Tag für Pinturault

Ski Alpin
Schnappt sich Gut-Behrami den Ex-Coach von Rivalin Vlhova?
11/04/2021 AM 11:40
Ski Alpin
Die Hüfte macht Probleme: Wenig verkündet Karriereende
06/04/2021 AM 14:58