"Im Mittelteil ist noch was rauszuholen, aber ich bin erstmal zufrieden", sagte Dürr in der "ARD".
Die 18-jährige Emma Aicher, im ersten Slalom überraschend 14., überzeugte als 13. zur Halbzeit erneut.
Andrea Filser und Jessica Hilzinger (+2,02) lagen nach 60 Fahrerinnen zeitgleich auf Rang 29. Marlene Schmotz schied aus.
Levi
Run of the Day: Vlhova gewinnt auch am Sonntag in Levi
21/11/2021 AM 15:01
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Traumstart in den Olympiawinter: Dürr im Slalom auf dem Podium

"Konstanz ist da": Dürr unterstreicht starke Form im ersten Lauf

Levi
Erst der Patzer, aber dann: Shiffrin rettet Platz zwei sensationell
21/11/2021 AM 14:50
Levi
Salto im Steilhang: Tviberg sorgt für Schrecksekunde
21/11/2021 AM 14:13