DER WETTBEWERB: Abfahrt der Männer (11:00 Uhr bei Eurosport)
DIE FAVORITEN: Dominik Paris (Italien), Beat Feuz (Schweiz), Vincent Kriechmayr (Österreich)
DIE DEUTSCHEN STARTER: Romed Baumann (Kiefersfelden), Thomas Dreßen (Mittenwald), Andreas Sander (Ennepetal), Dominik Schwaiger (Königssee)
Ski-WM
"Wahnsinn!" Weidle von WM-Silber in der Abfahrt überwältigt
13/02/2021 AM 11:05
DER LETZTE DEUTSCHE WM-SIEG: 1989 Hansjörg Tauscher in Vail/USA
SO LIEF DIE WM 2019: 1. Kjetil Jansrud (Norwegen), 2. Aksel Lund Svindal (Norwegen), 3. Kriechmayr, ... 25. Schwaiger, ... 28. Josef Ferstl (Hammer), ... 32. Manuel Schmid (Fischen), ... 37. Linus Straßer (München)
SO LIEF OLYMPIA 2018: 1. Svindal, 2. Jansrud, 3. Feuz, ... 5. Dreßen, ... 10. Sander, ... 25. Ferstl
DER X-FAKTOR: Die Piste Vertigine. 2740 m lang. Maximales Gefälle: 61 Prozent. Durchschnittliches Gefälle: 31 Prozent (die Streif in Kitzbühel hat 27 Prozent). Der obere Streckenteil ist eine echte Herausforderung.
WAS MAN WISSEN SOLLTE: Weil die Vertigine bis vor der WM unbekanntes Gelände war, hat die Wissenschaftsabteilung des DSV die Strecke vorab vermessen, um ein Profil zu erstellen.
WAS NOCH ZU SAGEN WÄRE: "Die perfekte Fahrt gibt es nicht. Die Kunst ist es, dass man sich von Fehlern nicht rausbringen lässt, sondern sie abhakt und weitermacht." (Thomas Dreßen)
Das könnte Euch auch interessieren: "Wahnsinn!" Weidle von WM-Silber in der Abfahrt überwältigt
(SID)

Fantastische Fahrt: Weidle rast in der WM-Abfahrt aufs Podium

Ski-WM
WM-Sensation! Baumann rast im Super-G zur ersten deutschen Medaille
11/02/2021 AM 13:22
Ski-WM
DSV-Asse überzeugen bei Ski-WM- doch es bleiben Baustellen
22/02/2021 AM 15:22