Althaus gewann 2018 in Pyeongchang Silber. Zudem sind Pauline Heßler (Lauscha), Juliane Seyfarth (Ruhla) und Selina Freitag (Aue) für die Reise nach China vorgesehen.
Drei Springerinnen dürfen im Einzelwettbewerb von der Normalschanze zum Einsatz kommen, zwei bei der Premiere des Mixed-Teams.
Vogt hatte 2014 in Russland als erste Skispringerin Olympia-Gold gewonnen.
Skispringen
Janne Ahonen bei finnischen Meisterschaften überraschend auf dem Podest
16/01/2022 AM 13:56
In der laufenden Saison blieb die fünfmalige Weltmeisterin bei drei Einsätzen ohne Weltcup-Punkt.
Das könnte Dich auch interessieren: Formhoch hält an: Geiger fliegt in Zakopane aufs Podium

Podium in Zakopane: Geiger gelingt nächster Befreiungsschlag

Zakopane
DSV-Adler fliegen in Zakopane aufs Podest: "Können stolz sein"
15/01/2022 AM 16:47
Skispringen
Olympiasiegerin Carina Vogt beendet ihre Karriere
20/05/2022 AM 12:26