In der Saison 2018/19 gelangen ihr vier Weltcupsiege.
In der laufenden Saison ist sie allerdings noch nicht über einen 17. Platz hinausgekommen. "Sie bleibt unser Sorgenkind", hatte Bundestrainer Andreas Bauer nach dem vergangenen Wochenende im "ZDF" gesagt.
Von ihren Sportler-Kollegen erwartet Seyfarth, "dass die Fotos von allen willkommen geheißen werden, weil sie positive Aufmerksamkeit auf unseren Sport lenken".
Chaikovsky
Bittere Saisonbilanz: Deutsche Skispringerinnen ohne Podestplatz
28/03/2021 AM 09:20
Das könnte Dich auch interessieren: Althaus springt in die Top Ten - 58. Weltcupsieg für Takanashi
(SID)

Jubel über WM-Gold 2019 bei Karl Geiger, Juliane Seyfarth, Katharina Althaus, Markus Eisenbichler

Fotocredit: Getty Images

Nizhny Tagil
Auftakt der Blue-Bird-Tour: Althaus in den Top Ten - Kramer siegt
20/03/2021 AM 15:04
WM
Seyfarth mit Top Ten zufrieden: "Waren meine besten Sprünge"
03/03/2021 AM 20:29