In der Saison 2018/19 gelangen ihr vier Weltcupsiege.
In der laufenden Saison ist sie allerdings noch nicht über einen 17. Platz hinausgekommen. "Sie bleibt unser Sorgenkind", hatte Bundestrainer Andreas Bauer nach dem vergangenen Wochenende im "ZDF" gesagt.
Von ihren Sportler-Kollegen erwartet Seyfarth, "dass die Fotos von allen willkommen geheißen werden, weil sie positive Aufmerksamkeit auf unseren Sport lenken".
Oberhof
Althaus springt beim Saisonfinale in die Top fünf - Slowenien dominiert
13/03/2022 UM 15:58
Das könnte Dich auch interessieren: Althaus springt in die Top Ten - 58. Weltcupsieg für Takanashi
(SID)

Jubel über WM-Gold 2019 bei Karl Geiger, Juliane Seyfarth, Katharina Althaus, Markus Eisenbichler

Fotocredit: Getty Images

Lillehammer
Wieder Anzug-Ärger: Seyfarth disqualifiziert - Althaus Zehnte
03/03/2022 UM 21:24
Hinzenbach
DSV-Frauen springen in Hinzenbach ohne Althaus am Podium vorbei
25/02/2022 UM 19:16