O'Sullivan hat in seiner Karriere bislang sechs WM-Titel gewonnen. Zudem siegte der 45-Jährige je siebenmal beim Masters und bei den UK Championship. Insgesamt gewann O'Sullivan bisher 37 Ranglistenturniere.
"Lassen Sie mich eines klarstellen: Ronnie O'Sullivan ist der größte Spieler, den ich je gesehen habe", machte Virgo deutlich und fügte an: "Ich finde ihn absolut erstaunlich. Dass er mit beiden Händen so stark ist, macht es nur noch rätselhafter, wie ein Spieler das Spiel so gut spielen kann."
Virgo hat O'Sullivans Karriere sowohl als Spieler als auch als Berichterstatter aus nächster Nähe verfolgt. Denn nach seiner aktiven Karriere, in der er zwischenzeitlich auf Rang zehn der Weltrangliste geführt wurde, wurde Virgo TV-Kommentator.
Snooker-WM
Kalb-Blog: Crucible oder nicht Crucible, das ist hier die Frage
14/09/2021 AM 12:24
Auf die Frage, ob O'Sullivan seiner Meinung nach zu wenig Titel geholt hat, antwortete Virgo: "Das muss man wohl sagen."
Der 75-Jährige ist allerdings erstaunt, wie gut "The Rocket" auch nach knapp 30 Jahren als Snookerprofi noch ist. "Ich mache viele Exhibitions mit ihm. Während er spielt, kommentiere ich. Dabei bin ich einfach immer verblüfft, was er auf dem Snookertisch macht. Es ist besonders."
"Ronnie wird nicht ewig leben. Wir sollten die Zeit genießen, die wir ihn noch am Snookertisch erleben dürfen. Er ist zudem so ein netter Kerl", schloss Virgo.
Das könnte Dich auch interessieren: Hendry schafft Qualifikation, Jimmy White gestoppt

Die besten Flukes: O'Sullivan räumt Spitzenplätze ab

Snooker
O'Sullivan-Bezwinger perplex: "Wie ein Kind am Weihnachtsmorgen"
07/09/2021 AM 09:09
Snooker-WM
"Eine Qual": Robertson will WM-Format ändern und vom Crucible weg
03/09/2021 AM 16:17