Im Exklusiv-Interview mit Eurosport.de verriet Ronnie O'Sullivan, wie sehr sich durch das Laufen sein Leben inzwischen verändert habe. "Das Laufen hat inzwischen Priorität für mich", sagte O'Sullivan. "Als ich vor neun Monaten angefangen habe, habe ich gejoggt. Aber inzwischen laufe ich sieben oder acht Meilen pro Tag."
Als Vorbild diene ihm dabei niemand geringeres als Jenson Button. "Mein Ziel ist es, einige Wettkämpfe über zehn Meilen zu absolvieren", sagte der Brite. "Und einige Halbmarathons. In etwa so, wie es Jenson Button bei den Triathlons gemacht hat. Ich möchte ernst an die Sache herangehen."
Durch sein neues Hobby sei er auch ein Laster endlich losgeworden. "In meinem Alter ist mir meine Gesundheit wichtig", sagte O’Sullivan. "Ich bin 45 und habe seit neun Monaten nicht mehr geraucht. Das habe ich dem Laufen zu verdanken. Mental geht es mir viel besser. Ich rauche nicht und fühle mich generell viel glücklicher."
The Masters
Nachrücker ohne Chance: Gilbert und der "Warrior" im Viertelfinale
10/01/2021 AM 22:17
Vor dem Auftaktspiel gegen Alexander Ursenbacher bei den UK Championships habe er es aber übertrieben. "Ich habe zwei Läufe über elf Meilen in dieser Woche gemacht", so O’Sullivan.

"Ein bisschen Westenkosmetik": Kuriose Szene um O'Sullivan

"Ich war absolut am Ende bei den UK Championships", fuhr er fort. "Ich habe nach keinen Entschuldigungen gesucht, weil mein Gegner stark gespielt hat. Aber ich hatte es körperlich übertrieben. In Turnierwochen muss ich lernen, dass ich nicht zehn Meilen jeden Tag rennen muss, sondern fünf oder sechs Meilen am Morgen reichen."
Sein Plan für das restliche Jahr sei es, maximal acht bis zehn Turniere zu bestreiten und mehr Zeit zuhause zu verbringen. "Ich spiele das Masters und dann sehe ich mal, was mit den anderen Turnieren wird", so O’Sullivan. "Wahrscheinlich spiele ich die Events der Coral Tour, für die ich mich qualifiziert habe, und die Weltmeisterschaften."

Handball-Ikone Pascal Hens im Eurosport Podcast Extra Time:

Das könnte Dich auch interessieren: O'Sullivan schockiert über Selby: "Er kommt niemals darüber hinweg"

Überraschung perfekt: Yan krönt sein Monstercomeback gegen Robertson

The Masters
Positive Corona-Tests: Trump und Lisowski verpassen Masters
09/01/2021 AM 16:30
The Masters
Das Masters 2021: Spiel- und Sendeplan sowie TV-Übertragungen
06/01/2021 AM 14:35