Gegen John Isner (USA/Nr. 5) unterlag der ältere der beiden Zverev-Brüder in seinem ersten Match seit September 2019 3:6, 6:7 (4:7).
Für Alexander Zverev war es der erste Auftritt seit seinem Halbfinal-Aus bei den Australian Open. Gegen Jung gelangen ihm zwölf Asse, nach etwas zähem Beginn dominierte der 22-Jährige die Partie. In Acapulco hatte Zverev im Vorjahr das Finale erreicht.
WTA Doha
Keine Chance: Siegemund unterliegt der Nummer eins der Welt
25/02/2020 AM 18:18
(SID)
Das könnte Dich auch interessieren: Überraschung in Dubai: Struff schlägt Wimbledon-Halbfinalisten
Tennis
Djokovic verrät: So läuft die Kommunikation mit Federer und Nadal
25/02/2020 AM 12:54
Davis Cup Einzel
Davis-Cup-Auftakt ohne deutsche Nummer eins: Zverev fehlt gegen Weißrussland
25/02/2020 AM 10:56