Deutschland trifft damit im Halbfinale auf Russland. Der Weltranglistensiebte Zverev und die deutsche Nummer zwei Struff machten den entscheidenden Punkt zum 2:1 gegen Titelverteidiger Serbien im gemeinsamen Doppel. Sie setzten sich in einem Krimi gegen Novak Djokovic/Nikola Cabic mit 7:6 (7:4), 5:7, 10:7 durch.
Der 23 Jahre alte Hamburger Zverev hatte sein Einzel zuvor gegen den Weltranglistenersten Djokovic knapp mit 7:6 (7:3), 2:6, 5:7 verloren. Struff sorgte für den Punkt, der zum Entscheidungsmatch führte. Der 30-Jährige aus Warstein schlug Dusan Lajovic, Nummer 26 der Welt, 3:6, 6:3, 6:4.
Das von Teamkapitän Mischa Zverev betreute Team hatte schon sein erstes Duell mit Kanada 2:1 gewonnen. Im vergangenen Jahr war die deutsche Mannschaft bei der Premiere des Teamwettbewerbs noch in der Gruppenphase gescheitert.
Australian Open
Australian Open: Alle Sieger und Siegerinnen der Open Ära
05/02/2021 AM 19:12
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Siegemund gegen Williams - lösbare Aufgaben für Zverev und Kerber
(mit SID)

Unglaublicher Kampfgeist: Struff bezwingt Lajovic

ATP Cup
"Reicht noch nicht": Nadal fehlt Spanien auch gegen Griechenland
04/02/2021 AM 17:59
Eurosport
NEU: Die Ikonen des Sports in der Eurosport-Serie Trailblazers
01/02/2021 AM 08:32