Tennis
ATP Masters Schanghai

Nächster Aussetzer von Rüpel Fognini

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Fabio Fognini beim ATP Masters in Schanghai

Fotocredit: Eurosport

VonTobias Laure
10/10/2019 Am 15:29 | Update 11/10/2019 Am 10:42

Fabio Fognini hat beim ATP Masters in Shanghai erneut für Verwirrung gesorgt. Nachdem der extrovertierte Italiener in der 2. Runde seinen Gegner Andy Murray mit einem Zwischenruf während des Ballwechsels verärgert hatte, kassierte er nun in Runde drei eine Verwarnung, weil er nach einem Fußfehler auf den Platz spuckte. Obendrein legte er sich mit einem Fan an - das allerdings mit Humor.

Fognini war sichtlich angefressen im zweiten Satz. Dem Weltranglisten-12. wurde beim Aufschlag ein Fußfehler angekreidet, woraufhin er genervt auf den Court spuckte - und dafür zurecht eine Verwarnung wegen unsportlichen Verhaltens bekam.

Wesentlich humorvoller reagierte Fognini kurz darauf auf einen Fan, der offenbar Gegner Karen Khachanov anfeuerte. Fognini zeigte dem Mann mit einem Lächeln den Vogel und rief ihm zu, er solle doch auf seine Kosten ein Bier trinken gehen. Gelächter im Publikum.

Tennis

Nach Spott-Kommentar: Raonics Freundin schießt gegen Fognini zurück

08/08/2020 AM 20:09

Fast schon erstaunlich, dass Fognini den Fokus nicht verlor und die Partie am Ende mit 6:3, 7:5 gewann.

  • Das könnte Sie auch interessieren: Alle in Deckung! Zverevs Schläger segelt ins Publikum

Erst Tiebreak, dann Gala: Highlights zum Petkovic-Sieg gegen Görges

00:02:46

Tennis

Elefant gegessen? Fognini spottet über Raonics Figur

06/08/2020 AM 18:43
Tennis

Nach drei Jahren mit Schmerzen: Fognini unterzieht sich Operation

30/05/2020 AM 12:53
Ähnliche Themen
TennisATP Masters SchanghaiFabio Fognini
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen