Während Olympiasieger Alexander Zverev (Hamburg) souverän ins Achtelfinale einzog, bezeichnete Tsitsipas seine Aufgabe auch als Vorsichtsmaßnahme auf dem Weg zum ATP-Finale der besten acht Spieler der Saison in Turin (14. bis 21. November).
Er versuche, "vorsichtig zu sein für das nächste Turnier, das für mich das wichtigste ist", sagte der 23-Jährige.
Tsitsipas weigerte sich, die genaue Art der Verletzung preiszugeben, sagte aber, es sei schon seit einiger Zeit ein Problem.
Tennis
Billie Jean King Cup: Russinnen um Pavlyuchenkova im Halbfinale
03/11/2021 AM 15:52
Das könnte Dich auch interessieren: Auftakt nach Maß: Zverev folgt Koepfer ins Achtelfinale von Paris
(SID)

Mühelos ins Achtelfinale: Zverev bezwingt Lajovic

Wimbledon
Spielplan Montag: Kerber und Djokovic gefordert - Struff gegen Alcaraz
VOR 16 STUNDEN
Wimbledon
Wimbledon wie nie zuvor: "Die ganze Situation ist ein Chaos"
VOR 18 STUNDEN