Samantha Stosur ist ein Multitalent. Die Australierin holte sowohl im Einzel (1) als auch im Doppel (4) und Mixed (3) Grand-Slam-Titel.
Zumindest ihre Einzel-Laufbahn wird Stosur, aktuell die Nummer 382 in der Weltrangliste, beenden.
Den bis dato letzten Auftritt legte sie bei den US Open im Sommer hin. Stosur unterlag dabei in Runde eins der Estin Anett Kontaveit - gewann dafür aber die Doppel-Konkurrenz an der Seite von Shuai Zhang.
Tennis
Zverev selbstbewusst: Besseren Umgang mit der Presse gelernt
UPDATE 31/12/2021 UM 08:54 UHR
Der sogenannte "Happy Slam" von Melbourne soll nun den krönenden Abschluss bilden. "Ich bin so aufgeregt, in ein paar Wochen meine 20. Australian Open zu spielen", so die 37-Jährige.
"Ein riesiges Dankeschön an Tennis Australia für die Möglichkeit, meine Einzelkarriere bei meinem Heim-Grand-Slam zu beenden", schrieb Stosur auf Instagram.
"Es bedeutet mir wirklich viel, vor meiner Familie, meinen Freunden und australischen Fans, die durch dick und dünn mit mir gegangen sind, ins Ziel zu kommen."

Stosur hat noch Pläne im Doppel

Im Doppel allerdings dürften sich die Fans auf weitere Matches des Tennisprofis aus Brisbane freuen.
"Ich plane, den Rest des Jahres im Doppel zu spielen", betonte Stosur, die 62 Wochen lang an Platz eins im Doppel-Ranking stand.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Alle Infos zu den Australian Open

Podcast - Das Gelbe vom Ball: Zverev analysiert Djokovic

Den Tennis-Podcast gibt es bei Spotify, Apple Podcast oder der Plattform deines Vertrauens

Ist Djokovic langsamer geworden? So sieht es Zverev

Davis Cup
Kampfansage an Kanada: Deutschland will auch ohne Zverev frech sein
UPDATE 19/09/2022 UM 12:48 UHR
Davis Cup
Zverev für Viertelfinale in Malaga fit? Kohlmann äußert sich
UPDATE 18/09/2022 UM 10:18 UHR