18:52 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 6:7, 3:6

Drei Matchbälle für Bautista Agut nach einem weiteren Fehler seines Gegners beim Longline. Und dann fliegt der Crossball Auger Alliasimes ins Aus. Mit 7:6 und 6:3 siegt Roberto Bautista Agut und bringt Spanien ins Führung. Die erste Geste des Spaniers ging Richtung Himmel. Es ist wie bereits vor Beginn des Matches erwähnt natürlich eine privat sehr schwere und emotionale Phase für ihn. Unter dem Jubel der ebenfalls bewegten Fans kann er die Tränen nicht zurückhalten - was für ein Sieg!

Tennis
2020: Leichtes Qualifikationslos für das deutsche Team
24/11/2019 AM 13:11

Roberto Bautista in Tränen

Fotocredit: Getty Images

18:49 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 6:7, 3:5

Der Rückhand-Longline von AUger Aliassime landet im Seitenaus. Es geht über Einstand. Mit einem Aufschlagwinner holt sich der 19-Jährige aber doch noch den Spielgewinn und bleibt damit im Match. Jetzt aber schlägt Bautista Agut zum Matchgewinn auf.

18:40 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 6:7, 2:5

Bei 30:30 wurde es noch einmal eng für Bautista Agut. Aber er holt sich den Spielball mit gutem Aufschlag, und dann folgt der nächste Vorhandfehler Auger Alliasimes. Der Kanadier bringt es inzwischen jetzt schon auf fast 40 unerzwungene Fehler. Das ist für ein Zweisatzmatch einfach zuviel, vor allem, wenn man berücksichtigt, dass die große Mehrheit davon sich seit dem Tiebreak des ersten Satzes eingeschlichen hat.

18:35 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 6:7, 2:4

Bautista Agut zwingt Auger Aliassime mit einem tollen Vorhand-Slice zum Fehler und hat drei weitere Breakbälle. Und dann verschlägt der Kanadier die Vorhand von der T-Linie. Zu null gibt er sein Service aus der Hand, nachdem er sich so stark zurückgekämpft hatte.

18:31 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 6:7, 2:3

Es gibt heftige Diskussionen. Das spanische Team und das Publikum wollten eine Wiederholung des Breakballs weil Bautista Agut durch den Aus-Ruf irritiert worden sei. Aber die Schiedsrichterin sieht das anders. Der Punkt und das Spiel gehen an Auger Aliassime.

18:30 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 6:7, 2:3

Da ist das Rebreak! Unter anderem nach einem Doppelfehler hat Bautista Agut zwei Breakbälle gegen sich. Und den zweiten nutzt Auger Aliassime mit einem Vorhandwinner. Der Ball wurde Aus gegeben, aber er nimmt die Challenge und behält recht.

18:26 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 6:7, 1:3

Schon wieder Doppelfehler von Auger Aliassime. Und damit wieder Breakball für Bautista Agut. Aber der Kanadier kontert mit einem Aufschlag-Winner. Mit einem schön herausgespielten Punkt, den er am Netz verwandelt, und einem Service-Winner kommt er doch noch auf 1:3 heran und hält den Satz offen.

18:19 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 6:7, 0:3

Vorhand-Winner von Auger Aliassime von der Grundlinie. Bautista Agut muss über Einstand gehen. Und dann patzt der Spanier mit der Vorhand am Netz, und sein Gegner hat die Chance zum Rebreak, die er dann aber recht kläglich mit einem Vorhandfehler vergibt. Bautista AGut gewinnt doch noch sein Spiel zum 3:0. Von Auger Alliasime ist das seit Mitte des Tiebreaks auch einfach viel zu fehlerhaft.

18:11 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 6:7, 0:2

Wieder Doppelfehler des Kanadiers, und damit wieder Breakball für den Spanier. Generell kommt das erste Service Auger Alliasimes jetzt viel zu selten. Aber Bautista Agut vergibt seine Chance mit einem Vorhandfehler. Dann verschlägt Auger Alliasime die Vorhand, und wieder hat er eine Breakchance gegen sich. Und es folgt der Fehler aus dem Halbfeld zum 2:0 für Bautista Agut!

18:07 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 6:7, 0:1

Auger-Aliassime patzt beim Volley am Netz. Der Ball fliegt weit ins Aus. 30:30. Kurz darauf hat der Kanadier Pech mit der Netzkante, und es geht über Einstand. Es folgt der Doppelfehler, und Bautista Agut hat Breakball. Doch den wehrt sein Gegner ganz sicher am Netz ab.

17:58 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 6:7

Der erste Schritt Richtung spanischer Führung ist getan. Der Vorhand-Angriffsschlag von Auger-Aliassime fliegt meilenweit ins Aus. 7:3 im Tiebreak für Bautista Agut. Da haben beim jungen Kanadier in der entscheidenden Phase wohl doch etwas die Nerven gewackelt.

17:56 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 6:6

Rückhandfehler von Auger Aliassime und damit das erste Minibreak im Tiebreak. 5:3 für Bautista Agut. Und dann verzieht der Kanadier die Vorhand. Drei Satzbälle für den Spanier, davon die ersten beiden bei eigenem Aufschlag.

17:53 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 6:6

Das ist im Tiebreak bisher eine Show der Aufschläger. Die Rückschläger kommen aufgrund exakt platzierter erster Aufschläge gar nicht erst in die Ballwechsel. 3:3 beim Seitenwechsel.

17:49 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 6:6

Erneut geht es für Bautista Agut bei eigenem Service gegen den Satzverlust. Wieder lässt er sich aber die Drucksituoation nicht anmerken. Auch jetzt gibt er keinen Punkt bei eigenem Aufschlag ab. Es geht in den Tiebreak, der auch absolut leistungsgerecht ist.

17:44 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 5:5

Nach einem sicheren Spielgewinn von Auger Alliasime schlägt Bautista Agut gegen den Satzverlust auf. Aber ähnlich wie zu Beginn des Satzes ist das wieder ein sehr sicheres Aufschlagspiel. Der Spanier verteilt die Bälle sehr schön, lässt Auger Alliasime nicht in die Ballwechsel finden und gleicht zu null zum 5:5 aus.

17:36 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 4:4

Bautista Agut hat es dann doch noch geschafft. Bei Spielball für den Spanier landet der Rückhand Longline seines Kontrahenten im Netz. Es steht 4:4!

17:34 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 4:3

Bautista Agut ist bei einem Netzangriff nicht konsequent genug. Auger-Aliassime nutzt das mit einem tollen Longline aus. Breakball für den Kanadier, den der Spanier aber mit einem Aufschlag-Winner abwehrt. Es geht mehrmals über Einstand.

17:28 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 4:3

Nachdem Bautista Agut sein Service erneut mühelos gewonnen hat, hat es nun auch Auger-Aliassime eilig. Diesmal gelingen dem Kanadier die freien Punkte mit dem Service. Bautista Agut kommt gar nicht in die Ballwechsel, und es steht 4:3.

INFO - Shakira gibt sich die Ehre

Ein Weltstar ist in der Show bei der offiziellen Eröffnung aufgetreten. Hier gibt es die besten Bilder zum Shakira-Auftritt:

17:22 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 3:2

Auch wenn ein Ass beim Spielball zum 3:2 dem jetzt etwas widerspricht: Generell sind bei Aufschlag Auger-Aliassime die Ballwechsel in der Anfangsphase länger als beim Service des Gegners. Er macht weniger freie Punkte als Bautista Agut. Aber er macht dafür die Punkte über die Ballwechsel, sodass alles weiter in der Reihe ist.

17:18 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 2:2

Bei eigenem Aufschlag hat Bautista Agut bisher noch keinen Punkt abgegeben. Auger-Aliassime macht auch ein paar zu viele schnelle Fehler mit dem Return. 2:2.

17:14 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 2:1

Nach einem Rückhandfehler Auger-Aliassimes steht es ziemlich schnell 0:30 bei Aufschlag des Kanadiers. Unter anderem dank eines toll vorbereiteten Vorhand-Winners kommt er auf 30:30 heran und hält anschließend seinen Gegner erneut mit langen Schlägen in der Defensive. Ihm gelingt doch noch der Spielgewinn zum 2:1.

17:09 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 1:1

Aber auch Bautista Agut lässt in seinem ersten Aufschlagspiel nichts anbrennen. Ohne jede Schwierigkeit gleicht der Routinier zum 1:1 aus.

17:06 Uhr - Auger-Aliassime - Bautista Agut - 1:0

Das ist ein sehr konzentriertes erstes Aufschlagspiel von Auger-Aliassime. Ein Doppelfehler des Kanadiers, der leider von Publikum beklatscht wird, bildet die Ausnahme. Die Angriffsschläge des Youngsters haben eine sehr gute Länge, und mit einem Ass verwandelt er schließlich zum 1:0.

INFO - Auger-Aliassime - Bautista Agut

Bautista Agut bestreitet das Match unter alles anderen als guten Voraussetzungen. Der Vater des Spaniers ist vor wenigen Tagen verstorben. Anlässlich der Beerdigung hatte er den Davis Cup verlassen, ist zum Finalwochenende aber wieder nach Madrid zurückgekehrt.

INFO - Auger-Aliassime - Bautista Agut

Die Einspielphase beginnt. Auger-Aliassime hat die Wahl gewonnen und sich für Aufschlag entschieden.

INFO - Auger-Aliassime - Bautista Agut

Die Eröffnungsfeier ist beendet. Die Mannschaften Kanadas und Spaniens betreten den Platz. Gleich geht es los. Die Galle ist sehr gut gefüllt. Das war ja in den letzten Tagen nicht immer so. Aber sicherlich trägt auch das Heimteam im Finale dazu seinen Teil bei.

INFO - Auger-Aliassime - Bautista Agut

Das erste Match bestreiten Felix Auger-Aliassime für Kanada und Roberto Bautista Agut für Spanien. Aktuell läuft noch die Zeremonie vor dem Endspiel. In wenigen Minuten soll es aber losgehen.

INFO - Spanien gegen Kanada

Spanien und Kanada haben sich für das Endspiel in Madrid qualifiziert. Die Gastgeber um Rafael Nadal haben sich in der Vorschlussrunde gegen die Briten durchgesetzt. Kanada bezwang im Halbfinale Russland. Für das deutsche Team war im Viertelfinale gegen Großbritannien Endstation.

INFO - Herzlich willkommen

Hallo und herzlich willkommen zum Endspiel des Davis Cups in Madrid. Spanien und Kanada stehen sich gegenüber. Um 16:40 Uhr geht es los. Hier verpasst ihr nichts.

Becker exklusiv: Das haben Djokovic, Nadal und Federer den jungen Wilden voraus

Tennis
Zverev und Federer sorgen für Weltrekord in Mexiko
24/11/2019 AM 09:54
Davis Cup
Davis Cup | Deutschland - Weißrussland im Livestream
07/03/2020 AM 13:27