In Madrid werden zusätzlich die Halbfinals und das Endspiel des Mannschaftswettbewerbs ausgespielt. Das deutsche Team tritt in seiner Gruppe in Innsbruck gegen Gastgeber Österreich und Serbien an.
Der Nationenvergleich der Tennis-Männer war 2020 wegen der Corona-Pandemie ausgefallen, in diesem Jahr wird die Veranstaltung auf elf Tage ausgedehnt und findet vom 25. November bis zum 5. Dezember statt.
Die Änderungsvorschläge kamen von der Investmentfirma Kosmos um Fußballstar Gerard Piqué, die die reformierte Veranstaltung seit 2019 finanziert.
Tennis
Hanfmann zurück in den Top 100 - Bestmarke in Sicht
12/04/2021 AM 11:00
Durch die Anpassungen soll der Spielplan entzerrt werden, der bei der siebentägigen Premiere 2019 aus allen Nähten geplatzt war. So endete die Vorrundenpartie zwischen den USA und Italien erst um 4:04 Uhr nachts. Ab dem Jahr 2022 soll die Endrunde von 18 auf 16 teilnehmende Teams reduziert werden.

Extra Time - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Djokovic über Verschiebung: "Turniere werden darunter leiden"
(SID)

Djokovic kritisiert Verschiebung: "Turniere werden leiden"

ATP Monte Carlo
Nadal vor Comeback: Wie fit ist der Sandplatzstar?
12/04/2021 AM 10:36
Tennis
Djokovic-Bruder will Federer zu Serbian Open locken: "Mein größter Wunsch"
11/04/2021 AM 15:10