Der 24-Jährige hatte noch im vergangenen Jahr in einem dramatischen Endspiel in Flushing Meadows in fünf Sätzen gegen den Spanier Rafael Nadal verloren.

Highlights | Medvedev gibt sich gegen Wolf keine Blöße

US Open
Bruder plaudert aus: Diese Niederlage prägt Zverev bis heute
05/09/2020 AM 15:59
Zuvor hatte auch Andrej Rublew (22) in überzeugender Manier seine weiße Weste behalten. Der an Nummer zehn gesetzte Russe besiegte Salvatore Caruso (Italien) mit 6:0, 6:4, 6:0 und bekommt es im Achtelfinale mit dessen Landsmann zu tun: Der an Nummer sechs gesetzte Matteo Berrettini besiegte den Norweger Casper Ruud mit 6:4, 6:4, 6:2 und bleibt damit ebenfalls ohne Satzverlust.
Medwedew und Rublew könnten im Viertelfinale aufeinander treffen, ihr an Nummer elf gesetzter Landsmann Karen Chatschanow dagegen scheiterte mit 4:6, 6:0, 6:4, 3:6, 1:6 am Australier Alex de Minaur.

Das Gelbe vom Ball - der Eurosport Tennis-Podcast:

Das könnte Dich auch interessieren: Kopf aus und genießen: Kerber mausert sich zur Mitfavoritin

"Weiß nicht, ob der so gewollt war": Medvedev zaubert in höchster Not

US Open
Djokovic will Gouverneur sprechen: Nächste Eskalations-Stufe erreicht
05/09/2020 AM 07:45
US Open
Die US Open 2020 jetzt live im TV, im Livestream und Liveticker
28/08/2020 AM 17:09