Tennis
UTS

Gewagter Scherz von Thiem: "Ich bin der negativste Typ auf der Tour!"

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Dominic Thiem

Fotocredit: Getty Images

VonTobias Laure
28/06/2020 Am 09:09 | Update 28/06/2020 Am 09:10

Dominic Thiem hat mit einer scherzhaften Aussage im Rahmen der Ultimate Tennis Challenge in Südfrankreich aufhorchen lassen. Nach dem ersten Viertel seiner Partie gegen David Goffin erklärte der Österreicher auf die Frage der beiden Moderatoren Jenny Drummond und Pete Odgers nach seinen zahlreichen Corona-Tests der vergangenen Tage: "Ich denke, dass ich der negativste Typ auf der Tour bin."

Die vergangenen Wochen seien sehr "ziemlich emotional" gewesen, so Thiem. "Von daher ist es gut, jetzt ganz entspannt hier zu sein und ein paar Freunde zu treffen."

Tennis

Masterplan mit Nadal: Das hat Italiens Shootingstar Sinner vor

27/06/2020 AM 12:00

Thiem hatte zuletzt an der ersten Station der Adria Tour in Belgrad teilgenommen, die aufgrund der vielen Fans im Stadion und der nicht vorhandenen Sicherheitsvorkehrungen in Zeiten der Corona-Pandemie heftig in die Kritik geraten ist.

Vor allem die in den sozialen Netzwerken geteilten Party-Videos der Spieler um Adria-Tour-Organisator Novak Djokovic sorgten für Unverständnis - umso mehr, nachdem bekannt wurde, dass mit Grigor Dimitrov, Viktor Troicki, Borna Coric und Djokovic vier Profis positiv auf das Virus getestet wurden. Auch bei Djokovic-Coach Goran Ivanisevic wurde ein paar Tage später ein positives Testergebnis festgestellt.

Ultimate Tennis Challenge setzt auf Sicherheit

Die von Star-Coach Patrick Mouratoglou organisierte Ultimate Tennis Challenge verfolgt derweil ein anderes Konzept. Neben dem komplett modifizierten Spielformat - ein Match besteht etwa aus vier Vierteln - gelten strenge Hygiene-Regeln, Zuschauer sind ebenfalls nicht zugelassen.

Harter Fight wird nicht belohnt: Brown unterliegt Tsitsipas

00:02:45

Ob sich Thiem mit seinem Scherz aber einen Gefallen getan hat, darf bezweifelt werden - wie eine ganze Reihe negativer Kommentare auf Twitter zeigen. Bereits ein paar Tage zuvor hatte ein Statement aus dem Thiem-Lager zur Adria Tour für Wirbel gesorgt. "Ich muss Djokovic die Hauptschuld geben", hatte Thiems Manager Herwig gegenüber dem österreichischen "Standard" betont und damit seinem Schützling den Rücken gestärkt.

Das erste Match bei der Ultimate Tennis Challenge gewann Thiem übrigens am Ende mit 3:1 gegen Goffin...

Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Tennisprofis nehmen Djokovic in Schutz

So reagiert Murray über Vorfälle bei der Adria Tour

00:01:02

UTS

Der Ultimate Tennis Showdown live im TV und im Livestream bei Eurosport

VOR 11 STUNDEN
Tennis

"Ist mir zu billig": Thiems Vater verteidigt Djokovic

GESTERN AM 11:41
Ähnliche Themen
TennisUTSDominic Thiem
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen