Ihren bis dahin letzten Turniersieg auf der WTA Tour hatte Caroline Garcia vor fast genau drei Jahren in Nottingham gefeiert. Insgesamt ist es für die Nummer 75 der Welt der achte Karrieretitel.
Im Wimbledon bekommt sie es in der kommenden Woche zum Auftakt mit der Britin Yuriko Miyazaki zu tun. Bianca Andreescu trifft auf die amerikanische Qualifikantin Emina Bektas.
Beim Turnier in Bad Homburg hatte Garcia vor ihrem Finalsieg unter anderem im Viertelfinale Sabine Lisicki bezwungen. Im Halbfinale entschied sie das französische Duell gegen Alizé Cornet für sich.
Wimbledon
Corretja: Djokovics größter Gegner in Wimbledon ist der Druck
25/06/2022 UM 12:43
Bianca Andreescu war am Tag zuvor kampflos ins Endspiel eingezogen. Ihre Gegnerin Simona Halep musste verletzungsbedingt zurückziehen.
Premierensiegerin Angelique Kerber, die für die Bad Homburg Open zugleich als Turnierbotschafterin aktiv ist, scheiterte diesmal im Viertelfinale. Die Kielerin unterlag Cornet in drei Sätzen.
Das könnte Dich auch interessieren:Plötzlich taucht Kyrgios auf - weshalb Wimbledon zur Wundertüte wird
(mit SID)

Halbfinale: Garcia gewinnt Krimi gegen Cornet - Highlights

Tennis
Umstrittene Aussagen über Federer: Corretja nimmt Rune in Schutz
24/06/2022 UM 12:59
Wimbledon
Auslosung: Knifflige Auftakthürde für Kerber - Struff erwischt Kracher-Los
24/06/2022 UM 09:37