Cincinnati-Siegerin Madison Keys aus den USA verbesserte sich um acht Positionen und schaffte als Zehnte den Sprung in die Top Ten. Um immerhin zwei Ränge kletterte die Ukrainerin Elina Svitolina auf Rang fünf.
Beste Deutsche ist weiterhin die dreimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber, die eine Position einbüßte und nun 14. ist. Julia Görges verbesserte sich einen Rang auf Platz 27.
WTA Cincinnati
Kuznetsova-Lauf gestoppt: Keys triumphiert in Cincinnati
18/08/2019 AM 20:36
Osaskas Spitzenposition wackelt allerdings stark. Falls die Titelverteidigerin aufgrund ihrer Verletzung nicht bei den US Open in New York an den Start gehen kann, würde sie 2000 Punkte verlieren und damit auch die Führung einbüßen.

Die Top 10 im Überblick:

  • 1. (1.) Naomi Osaka (Japan) 6417 Punkte
  • 2. (2.) Ashleigh Barty (Australien) 6256
  • 3. (3.) Karolina Pliskova (Tschechien) 6185
  • 4. (4.) Simona Halep (Rumänien) 5223
  • 5. (5.) Kiki Bertens (Niederlande) 5120
  • 6. (6.) Petra Kvitova (Tschechien) 4780
  • 7. (7.) Jelena Switolina (Ukraine) 4577
  • 8. (10.) Serena Williams (USA) 3995
  • 9. (9.) Aryna Sabalenka (Weißrussland) 3565
  • 10. (8.) Sloane Stephens (USA) 3189

Djokovic erklärt: Darum schwächelt Zverev bei Grand Slams

WTA Cincinnati
Barty verpasst Sprung an die Weltranglisten-Spitze
17/08/2019 AM 17:02
WTA Cincinnati
Knieverletzung stoppt Osaka: Aus für US Open droht
16/08/2019 AM 22:43