Siegemund hatte Anfang August in Palermo ihr erstes WTA-Turnier nach rund fünfmonatiger Corona-Zwangspause bestritten. In Palermo sowie eine Woche später in Prag war für Siegemund jeweils im Achtelfinale Schluss gewesen.
Die Western and Southern Open gelten als Generalprobe für die US Open (ab 31. August). Die Profis befinden sich in New York in einer "Blase" aufgrund der Corona-Pandemie.
Die deutsche Topspielerin Angelique Kerber ist bei dem von Cincinnati nach New York verlegten Turnier nicht am Start. Bei den Männern hatte Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff (Warstein) am Samstag in der ersten Runde gegen den Australier Alex de Minaur gewonnen (6:2, 6:4). Alexander Zverev trifft nach einem Freilos in der zweiten Runde auf den früheren Weltranglistenersten Andy Murray (Großbritannien).
US Open
Kerber hat sich entschieden: Start bei US Open perfekt
22/08/2020 AM 09:13
(SID)
Das könnte Dich auch interessieren: Struff feiert Auftaktsieg bei Restart - Murray erkämpft sich Duell mit Zverev
Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Vor zehn Jahren: Final-Krimi in Cincinnati zwischen Federer und Fish

ATP Masters Cincinnati
Das Masters von Cincinnati live im TV und im Livestream
21/08/2020 AM 08:52
WTA Rom
Frühes Aus nach Satzführung für Siegemund in Rom
11/05/2021 AM 12:03