Kerber gab den ersten Satz nach 22 Minuten ab. Schon bei ihrem erfolgreichen Erstrundenmatch gegen die Türkin Cagla Büyükakcay hatte Kerber im ersten Durchgang 0:4 zurückgelegen, schaffte dann aber die Wende.
Gegen Kontaveit war dieses Vorhaben deutlich schwerer. Die Nummer 24 der Welt hatte zum Auftakt die Australian-Open-Finalistin Jennifer Brady (USA) klar geschlagen und schaffte auch im zweiten Satz gegen die deutsche Nummer eins zwei Breaks. Kerber kämpfte sich noch einmal auf 4:5 heran, musste sich dann aber doch geschlagen geben.
Auch Laurad Siegemund ist bereits ausgeschieden. Die 32-Jährige musste sich im Achtelfinale von Doha der zweimaligen Grand-Slam-Siegerin Wiktoria Asarenka (Belarus) 4:6, 2:6 geschlagen geben.
Tennis
Berechnung der Weltrangliste: ATP nimmt weitere Änderungen vor
03/03/2021 AM 13:17
Das könnte dich auch interessieren: Aus in Runde eins: Zverev in Rotterdam früh gescheitert
(SID)
ATP Rotterdam
Aus in Runde eins: Zverev in Rotterdam früh gescheitert
03/03/2021 AM 12:07
WTA Dubai
Verletzungspause: Barty muss WTA-Turnier absagen
01/03/2021 AM 18:39