Derweil können die Spieler und Verantwortlichen der Australian Open insgesamt aufatmen. Nach dem Infektionsfall bei einem Mitarbeiter eines Quarantäne-Hotels sind die Tests der Tennisprofis allesamt negativ ausgefallen. Dies teilten die Organisatoren des am Montag beginnenden Grand-Slam-Turniers mit.
"Alle Tests, die gestern bei Quarantäne-Teilnehmern durchgeführt wurden, haben negative Ergebnisse gebracht," teilten die Verantwortlichen bei "Twitter mit".
520 Tennisprofis, Offizielle und Mitarbeiter hatten sich aufgrund des Zwischenfalls isolieren und testen lassen müssen, der Spielbetrieb bei sechs Vorbereitungsturnieren war am Donnerstag in Melbourne ausgesetzt worden. Am Freitag fanden die Matches dann wieder statt.
Australian Open
Australian Open: Alle Sieger und Siegerinnen der Open Ära
05/02/2021 AM 19:12
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Becker stellt klare Forderung an Zverev
(SID)

Drei Sätze purer Fight: Zverev ringt Shapovalov nieder

ATP Cup
"Reicht noch nicht": Nadal fehlt Spanien auch gegen Griechenland
04/02/2021 AM 17:59
Eurosport
NEU: Die Ikonen des Sports in der Eurosport-Serie Trailblazers
01/02/2021 AM 08:32