Belinda Bencic feierte damit ihren zweiten Turniersieg in diesem Jahr. Im Februar hatte sie beim WTA-Premiere-Turnier in Dubai gewonnen.
Insgesamt ist es der vierte WTA-Triumph für Bencic. Im WTA-Ranking springt die 22-Jährige dank den guten Resultaten drei Plätze nach vorne. Am Montag wird sie auf Platz sieben geführt werden, so gut war Bencic zuletzt vor diversen Verletzungen im Februar 2016 klassiert gewesen.
Bereits nach dem Halbfinalsieg gegen Kristina Mladenovic hatte sich Bencic für die WTA-Finals qualifiziert. Die Schweizerin hatte damit die letzte Chance genutzt, um vor dem Turnier in China noch in die Top-8 zu kommen.
ATP Antwerpen
Ende der Durststrecke: Krawietz/Mies feiern Turniersieg
20/10/2019 AM 13:44

Kurioser Matchball: Die besten Szenen zum Gauff-Coup in Linz

WTA Luxemburg
Titelverteidigung in Sicht: Nervenstarke Görges im Endspiel von Luxemburg
19/10/2019 AM 16:03
US Open
Halbfinale! Qualifikantin Raducanu schreibt Geschichte
09/09/2021 AM 02:36