Tennis
WTA Nanchang

Lisicki scheitert auch in Nanchang früh

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Sabine Lisicki verliert ihr Match gegen Görges

Fotocredit: SID

VonSID
24/07/2018 Am 12:57 | Update 24/07/2018 Am 13:29

Die frühere Wimbledonfinalistin Sabine Lisicki wartet bei ihrem Comeback nach einer Verletzungspause weiter auf den ersten Sieg. Beim WTA-Turnier im chinesischen Nanchang scheiterte die 28-Jährige in Runde eins an der topgesetzten Lokalmatadorin Zhang Shuai mit 6:7 (0:7), 3:6. Lisicki war die einzige deutsche Spielerin beim Turnier in China.

Eine Stunde und 44 Minuten standen sich Lisicki und Zhang gegenüber, ehe die Chinesin das Match zu ihren Gunsten beendete.

Eurosport

Jederzeit auf Ballhöhe: Kostenlose News per WhatsApp

01/07/2019 AM 16:59

Lisicki hatte nach einer im März in Miami erlittenen Verletzung zuletzt rund drei Monate pausiert, ehe sie in Wimbledon in der Qualifikation an den Start ging. Dabei unterlag die Troisdorferin in der 1. Runde Anna Kalinskaya aus Russland.

Zuvor war Lisicki erst Ende Januar nach einer geglückten Knieoperation auf die Tour zurückgekehrt. In der Weltrangliste ist die frühere Nummer zwölf inzwischen auf Position 184 abgerutscht.

Fed Cup

Fed-Cup-Frauen treffen erneut auf Weißrussland

24/07/2018 AM 10:23
Tennis

Mit Zverev, Kyrgios und Petkovic: Berlin startet hochkarätiges Tennisturnier

29/05/2020 AM 13:10
Ähnliche Themen
TennisWTA NanchangSabine Lisicki
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

ATP Masters Cincinnati

US-Verband prüft offenbar Verlegung der Cincinnati-Masters nach New York

VOR 3 STUNDEN

Letzte Videos

Tennis

Federer bringt Fans mit Geniestreich gegen Djokovic zum Toben

00:00:44

Meistgelesen

Tennis

In Grafs Spielhälfte: Hingis' legendärer Protest im French-Open-Finale

GESTERN AM 18:40
Mehr anzeigen