Tennis
WTA Rom

Sieg gegen Hsieh: Görges macht Schritt aus der Krise

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Julia Görges

Fotocredit: Getty Images

VonSID
14/05/2019 Am 12:58 | Update 14/05/2019 Am 13:04

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Rom einen ersten Schritt aus ihrem Formtief gemacht und souverän die zweite Runde erreicht. Die an Nummer 16 gesetzte 30-Jährige gewann bei der hochkarätig besetzten Generalprobe für die French Open in Paris (26. Mai bis 9. Juni live bei Eurosport und im Eurosport Player) gegen die Taiwanesin Hsieh Su-Wei 6:3, 6:4.

Es war Görges' erster Sieg nach zuvor drei Auftaktpleiten in Serie. In Madrid und in Charleston/South Carolina war sie jeweils an ihrer ersten Hürde gescheitert, beim Heimturnier in Stuttgart musste sie aufgrund einer Entzündung an der Halswirbelsäule verletzt aufgeben. Görges' nächste Gegnerin in Rom ist nun die Rumänin Mihaela Buzarnescu oder die frühere French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko (Lettland).

Görges ist die letzte deutsche Teilnehmerin beim Sandplatz-Turnier in der italienischen Hauptstadt. Ihre Fed-Cup-Kollegin Mona Barthel war am Montag in Runde eins knapp an der Estin Anett Kontaveit (Nr. 14), zuletzt Finalistin in Stuttgart, gescheitert. Die am Knöchel verletzte Wimbledonsiegerin Angelique Kerber (Kiel) hatte ihren Start abgesagt.

ATP Masters Rom

"Enttäuschend für die Fans": Federer kritisiert hohe Eintrittspreise

14/05/2019 AM 12:30
  • Du willst hinter die Kulissen schauen? Folge jetzt unserem Instagram-Account
ATP Masters Rom

Klasse Aktion von Zverev: Stirnband für kleinen Fan als Trost

13/05/2019 AM 14:56
Tennis

Mit Zverev, Kyrgios und Petkovic: Berlin startet hochkarätiges Tennisturnier

29/05/2020 AM 13:10
Ähnliche Themen
TennisWTA RomJulia Görges
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Tennis

Gefährliche Gratwanderung: Djokovics Offenheit spaltet die Tenniswelt

VOR 38 MINUTEN

Letzte Videos

Tennis

Was für ein Duell! Als Federers großer Traum fast wegen Haas zerplatzte

00:03:07

Meistgelesen

Radsport

Giro-Classics: López schlägt auf Zuschauer ein

GESTERN AM 15:11
Mehr anzeigen