Im Finale trifft die Weltranglisten-86., die bei dem mit 500.000 Dollar dotierten Wettbewerb eine Wildcard erhalten hatte und noch keinen Satz verloren hat, am Sonntag auf Aryna Sabalenka. Die Weißrussin setzte sich im Halbfinale gegen Sara Errani (Italien) mit 6:1, 6:3 durch.
Scharapowa hatte bei den vergangenen US Open ihr Grand-Slam-Comeback nach 19-monatiger Abstinenz gegeben und war dort im Achtelfinale gescheitert. Im April war ihre 15-monatige Dopingsperre wegen Meldonium-Missbrauchs abgelaufen.
WTA Linz
WTA-Turnier Linz: Maria verpasst Halbfinal-Einzug
13/10/2017 UM 18:20
Tennis
Scharapowa auf Final-Kurs in China
13/10/2017 UM 07:44
WTA Finals
WTA Finals komplett: Garcia schnappt sich letztes Ticket
12/10/2017 UM 11:29