Tennis
WTA Zhengzhou

Pliskova komplettiert Halbfinale, Switolina ungeschlagen

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Jelena Switolina steht ungeschlagen im Halbfinale

Fotocredit: SID

VonEurosport
01/11/2019 Am 16:23 | Update 01/11/2019 Am 16:27

Titelverteidigerin Jelena Switolina hat beim WTA-Saisonfinale im chinesischen Shenzhen ungeschlagen das Halbfinale erreicht. Die 25 Jahre alte Ukrainerin gewann auch ihr drittes Match in der Violetten Gruppe gegen Sofia Kenin (USA) mit 7:5, 7:6 (12:10). Ebenfalls in der K.o.-Runde ist Karolina Pliskova, die das abschließende Gruppenspiel gegen Simona Halep mit 6:0, 2:6, 6:4 für sich enschied.

Im Halbfinale des mit 14 Millionen US-Dollar dotierten Elite-Turniers trifft Switolina auf Belinda Bencic (Schweiz).

Pliskova (Tschechien) bekommt es mit der Weltranglistenersten Ashleigh Barty (Australien) zu tun. US-Open-Siegerin Bianca Andreescu (Kanada) und Australian-Open-Champion Naomi Osaka (Japan) hatten wegen Verletzungen aufgegeben.

ATP Masters Paris

"Absoluter Wahnsinn!" Krawietz und Mies knacken Top 10

01/11/2019 AM 15:17

(SID)

  • Barty löst mit Sieg über Kvitova das Halbfinal-Ticket
US Open

Videokonferenz geschwänzt: Djokovic gerät immer stärker in die Kritik

13/06/2020 AM 08:41
Tennis

Players Cut: Das große Halep-Special bei Eurosport

13/05/2020 AM 07:22
Ähnliche Themen
TennisWTA ZhengzhouSimona HalepBelinda BencicMehr
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen