SID

European Championships: Punzel/Hentschel springen zu EM-Silber

European Championships: Punzel/Hentschel springen zu EM-Silber
Von SID

11/09/2018 um 10:16Aktualisiert 11/09/2018 um 10:25

Wasserspringerin Tina Punzel hat am Schlusstag der European Championships ihre dritte EM-Medaille gewonnen.

Die 23-Jährige sicherte sich im 3-m-Synchronspringen mit Partnerin Lena Hentschel (17) mit 286,80 Punkten Silber hinter den Italienerinnen Elena Bertocchi/Chiara Pellacani (289,26). Bronze ging an Nadeschda Baschina/Kristina Ilinych (282,90) aus Russland.

"Ich wollte gut aufhören. Dass es so gut war, ist super geil", sagte Punzel in der ARD: "Es hätte nicht viel besser sein können, das ist eine fast optimale Ausbeute. Ich denke, ich werde immer gerne an Glasgow zurückdenken." Die Dresdnerin hatte zuvor bereits Bronze im Einzel-Wettbewerb sowie Gold im gemischten Synchronspringen mit Partner Lou Massenberg gewonnen.

Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) hat damit vor dem abschließenden Turm-Einzelfinale mit Timo Barthel und Florian Fandler bereits acht EM-Medaillen geholt.

0
0