Werbung
Ad
WEC

24-Stunden-Rennen von Le Mans - Sophia Flösch nach frühem Aus enttäuscht: "Konnte nichts machen"

Sophia Flörsch musste das 24-Stunden-Rennen von Le Mans schon nach gut 5:30 Stunden Rennzeit aufgrund zweier Unfälle, an denen sie keine Schuld hatte beenden. Entsprechend enttäuscht spricht die 20-Jährige vom Richard Mille Racing Team im Eurosport-Interview über die beiden Szenen und erklärt die Situation aus ihrer Sicht.

00:02:50, 21/08/2021 Am 22:38