Der Schweizer wurde im ersten Lauf von Spa am Samstag Vierter und schied tagsdrauf früh aus. Durch seinen dominanten Auftritt beim Saisonauftakt im Motorland Aragon behauptete er aber mit 70 Punkten trotzdem die Meisterschaftsführung.
Zweiter ist nun Anthoine Hubert (Tech 1 Racing) mit 64 Zählern. Der Franzose wurde am Samstag in Spa hinter Sasahara und dem 0,715 Sekunden langsameren Hughes Dritter und am Sonntag Sechster.
Am Sonntag wendete sich das Blatt zugunsten von Hughes, der sich diesmal um 0,535 Sekunden vor dem Japaner durchsetzte. Platz drei ging nun an Matevos Isaakyan (J.D. Motorsport SRL) aus Russland mit 1,650 Sekunden Rückstand.
Formula Renault 2.0
Zwei aus drei: Deletraz Spitzenreiter
26/04/2015 AM 20:39
Hughes ist hinter Deletraz und Hubert mit 53 Punkten nun Meisterschaftsdritter, Dennis Olsen (Manor MP Motorsport) nach Rang zehn am Samstag und einem Ausfall am Sonntag mit 50 Punkten Vierter. Es folgt mit 49 Zählern Isaakyan vor Sasahara, der durch sein Traum-Wochenende in Spa nun 43 Punkte hat. Beim Saisonauftakt in Aragon war er ohne Zähler geblieben.
Formula Renault 2.0
Der Kampf um 500.000 Euro ist eröffnet
23/04/2015 AM 21:28
Formula Renault 2.0
Aitken wird zum Last-Minute-Meister
19/10/2015 AM 12:23