Werbung
Ad
Biathlon

Weltcup in Hochfilzen - Hanna Sola stürmt im Sprint zum ersten Weltcupsieg: "Eine Zeiten-Explosion"

Die Belarussin Hanna Sola ist beim Sprint im österreichischen Hochfilzen zu ihrem ersten Weltcup-Sieg gelaufen. Die 25-Jährige blieb am Schießstand fehlerfrei und setzte mit Startnummer 17 im Ziel zunächst eine deutliche Bestzeit. Ihre Marke von 20:44,4 Minuten sollte auch im weiteren Rennverlauf niemand mehr unterbieten können. Ihr Finish im Video.

00:01:06, Update 10/12/2021 um 17:08 Uhr