Getty Images

Mit Video | Deutscher Doppelsieg! Traumergebnis für Herrmann und Preuß

Mit Video | Deutscher Doppelsieg! Traumergebnis für Herrmann und Preuß
Von Eurosport

13/03/2020 um 19:41Aktualisiert 13/03/2020 um 21:07

Die deutschen Biathletinnen sind mit einem Doppelsieg in das letzte Biathlon-Wochenende der Saison 2019/2020 gestartet. Denise Herrmann sicherte sich mit einer Zeit von 20:00,5 Minuten den zweiten Sprint-Sieg in Folge. Bei schwierigen Bedingungen musste sie nur einmal in die Strafrunde. Dahinter landete Franziska Preuß auf einem glänzenden zweiten Rang (+20,1/1). Tiril Eckhoff wurde Dritte.

Für Denise Herrmann war es der siebte Weltcupsieg ihrer Karriere, der dritte in diesem Winter. Damit sicherte sie sich auch die kleine Kristallkugel im Sprint-Weltcup.

"Es ist unglaublich, dass es gereicht hat. Es ist richtig schön, dass wir die Saison so beenden können", sagte die 31-Jährige in der ARD. Herrmann hatte zuvor bereits das Einzelrennen im slowenischen Pokljuka und zuletzt den Sprint in Nove Mesto (Tschechien) gewonnen.

Keine Staffeln am Sonntag

Am Samstag stehen zum Saisonabschluss noch die Verfolgungs-Rennen (13:45/15:45 Uhr) auf dem Programm, die Single-Mixed-Staffel sowie Mixed-Staffel am Sonntag wurden vom Weltverband IBU am Freitagabend abgesagt. Das geplante Weltcup-Finale am Holmenkollen in Oslo/Norwegen (20. bis 22. März) war am Donnerstag wegen der Corona-Pandemie ersatzlos gestrichen worden.

(SID)

Video - "Klasse!" Herrmann und Preuß trotzen Schnee und Wind in Kontiolahti

03:10