"Ich kenne die Dolomiten aus Kindertagen, und es ist einfach fantastisch, laufend in dieser sagenhaften Bergwelt unterwegs zu sein und den geschichtlichen Hintergrund erfahren zu dürfen", sagte Dahlmeier. Die passionierte Bergsteigerin bildet ein Duo mit Trail-Läufer Daniel Jung aus dem Vinschgau.

Das Event findet aktuell statt, da Südtirol am 10. Oktober 1920 formell von Italien annektiert wurde. Fünf Teams, bestehend aus je zwei Athleten, sind 100 Jahre später dabei und laufen "gegen das Vergessen an den Gebirgskrieg".

Oberhof
Ruhpolding gestrichen: Doppel-Event im Januar in Oberhof
05/10/2020 AM 17:20

Die siebenmalige Weltmeisterin Dahlmeier hatte zuletzt die Alpen auf dem Rad überquert - in 15 Stunden. Im November 2019 nahm die Studentin an der Berglauf-WM in Argentinien teil. Ihre Biathlon-Karriere hatte Dahlmeier im Mai 2019 beendet.

(SID)

Das könnte dich auch interessieren: "Es ist unglaublich": Ruhpolding-Absage erbost Herrmann und Hinz

Professionell bis zum Schluss: Die letzten Meter in der Karriere von Dahlmeier

Biathlon
Kein Biathlon auf Schalke: World Team Challenge auf 2021 verlegt
23/09/2020 AM 10:18
Biathlon
Dahlmeier überquert Alpen auf dem Rad - in beeindruckender Zeit
12/08/2020 AM 14:35