Der Olympiasieger hatte am Dienstag seinen Rücktritt aus dem aktiven Biathlon-Sport verkündet.
Richtig realisiert habe Lesser den Abschied seines langjährigen Zimmerpartners jedoch noch nicht. "Momentan ist es eher noch so ein Weltcup, wo man das Gefühl hat, dass er krank und deshalb einfach nicht dabei ist. Du kannst mich dann im Sommer oder in den ersten Weltcups der nächsten Saison fragen - dann wird es vielleicht etwas schwieriger sein", erklärte der 32-Jährige.
Beim ersten Weltcup-Rennen ohne Peiffer beim Sprint im schwedischen Östersund enttäuschten die DSV-Athleten nahezu auf ganzer Linie. Einzig Roman Rees hielt beim Sieg des Italieners Lukas Hofer auf Rang zehn die deutsche Fahne hoch.
Östersund
Ohne Peiffer: DSV-Athleten enttäuschen - Blackout von Kühn
19/03/2021 AM 16:06
Lesser landete beim ersten Rennen des Weltcup-Finals mit zwei Schießfehlern auf einem ernüchternden 33. Platz.
Das könnte Dich auch interessieren: Peiffer spricht über Zukunftspläne: "Gibt einige Optionen"

Highlights: Hofer feiert Überraschungssieg in Sekunden-Krimi

Östersund
DSV-Damen verpatzen letzten Sprint - Eckhoff eilt zum 13. Saisonsieg
19/03/2021 AM 13:02
Biathlon
EM-Grüße an Nationalmannschaft: Lesser stichelt gegen Merkel
11/06/2021 AM 08:44